Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V.
Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V.

Servus und herzlich Willkommen beim Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V.

Trautskirchen liegt im Herzen Mittelfrankens, im wunderschönen Zenntal inmitten des Naturpark Frankenhöhe.

 

Auf der Website des Fischereivereins Trautskirchen 1981 e. V. gibt es einen kleinen Einblick in das Vereinsleben des Vereins. Die unterschiedlichen Seiten sind mit detailierten Infos zu den bewirtschafteten Gewässern, den Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen, der Vorstandschaft und sonstigem befüllt.

 

Die allgemeinen Infos zum Verein gibt es direkt hier auf der Startseite

Der Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. zählt 47 aktive Mitglieder, 39 passive Mitglieder und 6 Jungfischer.

Die aktiven Mitglieder und Jungfischer haben die Möglichkeit an vier Angelweihern ihre Fische zu fangen. Zudem stehen drei Aufzuchtweiher für Karpfen, ein Aufzuchtweiher für Weißfische und eine Winterung zur Verfügung. Alle neun Gewässer werden vom Verein bewirtschaftet. Wir sind also u. a. für das Mähen, Ablassen, die Pflege und Besatzplanung verwantwortlich. Die Wasserwerte werden vom Fischerzeugerring geprüft. Weiter ist für den Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. die Zenn mit Mühlbach von der Brücke in Fröschendorf bis zur Brücke in Stöckach ein Fließgewässer und wichtiger Bestandteil der Angelmöglichkeiten.

 

Für die Mitglieder des Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. gibt es aber nicht nur die Möglichkeit sich privat an den Gewässern zum Angeln zu verabreden oder einfach die Ruhe und Natur alleine zu genießen, sondern es werden auch Angelveranstaltungen angeboten. Darunter fällt das jährlich Anfischen im April und Abfischen im Oktober. Zwischendurch gibt es auch einen Wettkampf im Juni / Juli: das Königsfischen. Hier geht es um die begehrte Königskette.

 

Als interne Veranstaltung des Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. gibt es jährlich einen Vereinsabend, welcher auf der neu gepflasterten Terasse an der Fischerhalle stattfindet. Hier gibt es immer gutes Essen und einen gemütlichen Abend. Natürlich ist auch ein offizieller Teil vorgesehen, in welchem auch die Ehrungen ihren Platz haben.

 

Der Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. bringt sich natürlich auch in das Gemeindeleben mit diversen öffentlichen Veranstaltungen ein. Darunter fällt z. B. das Räuchern von Forellen am Karfreitag. Im Juli gibt es ein Fischerfest mit Fischspezialitäten und gemütlichem Beisamensein. Zudem gibt es im August am Kirchweihsamstag Lachs- und Sardinensemmeln und am Kirchweihsonntag zusätzlich frisch gegrillte Makrellen. In den Sommerferien beteiligt sich der Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. am Ferienprogramm und bietet für Interessierte ein Schupperfischen. Auch am Weihnachtsmarkt findet ihr den Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. mit einem Stand, an welchem ihr unsere leckeren Karpfenchips und frisch gegrillte, bzw. geräucherte Fische abholen könnt. Zu trinken gibt es natürlich auch etwas.

 

Unseren Teil zum Naturschutz tragen wir das gesamte Jahr bei, im Oktober allerdings besonders. Hier steht der jährliche Umweltschutztag an. An diesem Tag laufen wir das Stück Zenn, welches zum Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V. gehört, ab und beseitigen den Müll aus dem Gewässer. Im Herbst / Winter werden auch immer die Hecken und Sträucher, sowie das Schilf um die Weiher zurück geschnitten.

 

Um diese ganzen Veranstaltungen und Arbeitseinsätze möglich zu machen muss jedes aktive Mitglied des Vereins jährlich 15 Arbeitsstunden ableisten. Jungfischer ab 16 müssen 7,5 Stunden jährlich leisten.

 

Leider ist es uns aktuell nicht möglich weitere aktive Mitglieder aufzunehmen, da unsere Erlaubnisscheine begrenzt und die Kapazitäten ausgeschöpft sind. Eine Warteliste existiert natürlich.

 

Das Gelände am Reitzplatz, auf welchem auch unsere Fischhalle steht, ist ein sehr wichtiger Teil des Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V., da hier das Forellen räuchern, unser Vereinsabend und das Fischerfest stattfindet. Auch ist es ein guter Treffpunkt, der Kasten mit akutellen Infos und der Briefkasten zur Abgabe der Fanglisten und sonstigen Dokumenten befindet sich hier. An dieser Stelle geht ein Dank an den Reitclub raus, dass wir das Gelände zusammen nutzen können / dürfen!

 

News

Für das Ablassen des Weihers Fichtlein oben am 26.05.2024 um 09:00 Uhr werden noch Helfer benötigt. Bitte bei Christian Kemler melden.

24.05.2024
Freundschaftsfischen mit Neuhof
17:00 Uhr in Fröschendorf
 
26.05.2024
Weiher ablassen
09:00 in Fichtlein oben
 
13.06.2024
Monatsversammlung
20:00 Uhr in Merzbach
Druckversion | Sitemap
© Fischereiverein Trautskirchen 1981 e. V.